2013-07-06

FTH wird ein Jahr alt :D

Gerade fiel es mir erst auf, obwohl es schon längst wieder drei Wochen zurückliegt, denn am 16. Juni hieß es Jubiläum feiern:

♥*~ Fünf Tage Hölle wurde ein Jahr alt ~*♥


Ich sollte also vielleicht demnächst mal ein kleines Bildchen zeichnen?! :D"
Haha... aber in den letzten Wochen war schon wieder so viel los, dass ich es echt verplant habe.
Heute, wo ich die letzte Seite des zweiten Kapitels hochgeladen habe, fiel es mir so überhaupt erst ins Auge.

An dieser Stelle kann ich nur sagen, dass ich mich ehrlich freue, dass die Geschichte wächst und wächst und wächst... und dass in all der Zeit immer mehr Leser hinzugekommen sind. ♥

Momentan arbeite ich zwar parallel an der Fertigstellung von "maniac", den Reinzeichnungen zum fünften Kapitel, dem Storyboard zum sechsten Kapitel und sitze an den Rastern zum vierten Kapitel und muss nebenbei noch Vorbereitungen für die MMC treffen, aber irgendwie geht das alles sogar recht gut von der Hand, wenn ich erst einmal dran sitze.
Ah, wenn ich könnte, würde ich euch am liebsten jetzt schon das vierte und fünfte Kapitel zeigen -
Ich bin schon so gespannt, was ihr dazu sagen werdet!!

Aber bis dahin wird noch ein bisschen Zeit vergehen. Leider. :)"

Es ist für mich das erste Mal, dass ich überhaupt so ein langwieriges Projekt mit eigener Geschichte habe und obwohl ich regelmäßig an den Storyboards sowie Panelaufbau verzweifle, überrascht es mich immer wieder, dass ich's dennoch hinbekomme.
Der nächste Schritt ist wieder eindeutig Routine zu bekommen (die letzten elf Wochen habe ich kaum einen Stift in der Hand gehalten und das habe ich beim Zeichnen von "maniac" gemerkt) und zum anderen mich vor allem in Outlines zu verbessern. Zwar weiß ich noch nicht, wie ich das anstellen soll, aber es wird schon irgendwie gehen.
Wenn ich in irgendetwas Fortschritt gemacht habe, dann vor allem wohl im Rastern und in Hintergründe zeichnen. Es ist noch längst nicht das Gelbe vom Ei, aber beides klappt bereits bei weitem besser als noch vor ein, zwei Jahren. :)

Spätestens am 03.08.2013 geht es mit dem dritten Kapitel von FTH weiter. <3

In dem Sinne Gute Nacht und mal schauen, was die nächsten Wochen so bringen werden.
Zum Schluss nur noch der Beginn einer Reihe Fakten & Fragen, die mir selbst während des Arbeitens in den Sinn kommen:



01 - Etwas, was ich zu Beginn dieses Projektes nicht erwartet hätte
Dass ich Keisuke tatsächlich so sehr ins Herz schließen würde, das... [SPOILER! ;D]



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen