2013-08-02

Mit Kapitel 03 geht's Samstag los und ...

Wie ich's ja angekündigt habe, geht es spätestens am Samstag mit dem dritten Kapitel zu FTH weiter.
Leider klappte es wirklich nicht vorher, aber was soll's.
Im Gegensatz zu den ersten beiden Kapiteln wird dieser Teil etwas ruhiger zugehen... vielleicht. Oder auch nicht. Sayuki und ein kleiner Hund werden schon für genügend Unruhe sorgen. ;)

Außerdem habe ich in den letzten Tagen es geschafft, die Vorzeichnungen für Kapitel 05 zu beenden.
Das Cover steht bereits fest und ich freue mich jetzt schon wie wahnsinnig darauf, was ihr zu der Wendung der Geschichte sagen werdet. ♥
Ich hatte jedenfalls wirklich meinen Spaß beim Zeichnen und werde demnächst frustriert fluchen, weil ich zu viel Detailarbeit beim Reinzeichnen und Rastern haben werde. Aber weil ich nun mal versprochen habe, dass ich mich steigere führt kein Weg dran vorbei.




Im Übrigen wird es mit dem dritten Kapitel und sozusagen als Jubiläumsbonus ein neues Hauptcover geben, was mir eindeutig besser gefällt als das vorherige.
Sagt mir dann doch bitte, was ihr von haltet! ♥




Während des Sortierens sind mir dann auch alte Skizzen zu Sayuki, Keisuke und Maya in die Hand gefallen.
Sayuki hat sich am wenigsten von den dreien geändert, am meisten hat es Maya getroffen, deren Aussehen noch einmal komplett umgeworfen wurde. Was Keisuke betrifft... nun... der reifte mit der Zeit.
Ich habe immer Probleme Männer zu zeichnen - meist sind sie einfach zu weiblich, doch im Laufe der Seiten wird es ein bisschen besser. Entschuldigt, falls Keisuke mal wieder zu viel Östrogene in sich trägt! (T_T)




Zu guter letzt noch eine für mich erfreuliche Nachricht... Heute habe meinen Beitrag für den DJG Wettbewerb fertiggestellt. ♥
So, wie ich's mir erhofft habe, noch vor meinem Urlaub, so dass ich genug Zeit habe, letzte Fehler auszumerzen, fünfmal drüber zu gehen und zu kontrollieren.
Fehlt nur noch das Cover, dass ich aber im Grunde bereits von Farbauswahl und Co. entschieden und auf kleinem Format ausprobiert habe. Ich liege also mehr als nur in der Zeit und kann dann wieder ein bisschen ausspannen und mich um die weiteren wichtigen Dinge kümmern:

MMC-Zeichnermeile.
Buttons müssen angefertigt werden, weitere KAKAO-Karten müssen gezeichnet werden und dann muss ich mich natürlich noch an die Herstellung von ein paar Heften setzen, die ich euch gerne zum Kauf anbieten möchte. Noch habe ich mich nur nicht entschieden, welche Geschichten es sein werden.
Fest steht allerdings, dass ich die Hefte auf ca 30 Seiten belassen werde, was somit für genau zwei Geschichten ausreicht. In wiefern ich die beiden Storys noch einmal etwas aufarbeite wird sich zeigen.

Bis zum Oktober habe ich also noch eine arbeitsreiche Zeit vor mir - und ich freue mich drauf! ♥


P.S.: Nun wurde das Sommerbild doch noch fertig! :)



Reihe an Fakten & Fragen, die mir selbst während des Arbeitens in den Sinn kommen:

02 - Der Charakter, der mir beim Zeichnen am meisten Kummer bereitet
Es wird immer Maya bleiben. Sie geht mir einfach nicht leicht von der Hand.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen