2012-07-20

Ein Geschenk von mir an mich ♥

Heute war ein sehr ergiebiger Tag - zumindest wenn es um neue Anschaffungen geht.
Zum einen habe ich dank einer Freundin endlich den Mulan-Film von Disney auf DVD, sowie das hübsche Album von Wakeshima Kanon und .... (wehe einer lacht - ich stehe dazu! ;D) ein weiteres Sailor Moon Hörspiel von... damals. Zum anderen habe ich dann endlich mal ein paar Basics an Klamotten gefunden, die ich auch noch günstig erstanden habe... und das in Läden namens Esprit und mtwtfss weekday. Unverhofft kommt oft, aber es kann.
Weitaus interessanter und vielleicht auch wichtiger für euch dürfte in der Hinsicht jedoch das Bücherpaket sein, was auf mich zu Hause wartete:







Das Fanbuch zu "Kyo, koi wo hajimemasu" und "Alpha Girl" von Inga Steinmetz.
Ich muss gestehen, dass ich Fanbücher liebe - sei es wegen den zusammengefassten Szenen, den Illustrationen, die man so noch nicht kennt oder einfach wegen neuen Infos, welche man in der Hand hat (im Internet findet man zwar auch alles, aber ein richtiges Buch ist für mich immer noch kostbarer - da bleib ich altmodisch ;D).
Und warum ich jetzt "Alpha Girl" so anpreise? Ich habe mich einfach wahnsinnig drauf gefreut. Es gab ja schon eine Preview auf Animexx, entsprechend wusste ich worum es im Groben geht. Da ich ihren Zeichenstil sowohl innerhalb Geschichten als auch bei Illustrationen sehr mag und persönliche Gründe sowieso immer bei der Auswahl von Dingen einwirken, war es für mich keine Frage, dass ich mir den Manga kaufe. Nun bin ich gespannt, wie er sich lesen wird. <3
Und damit setze ich mich auch wieder an den Schreibtisch, bewaffnet mit Pfeil und Bogen eh... Stift und Papier! :D




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen