2012-07-13

Ein paar kleine Worte...

始めまして! ~♫


Und damit ein "Schön hier zu sein!"
Ich habe eine ganze Weile überlegt, wie ich das Paket am besten verpacke, und hatte schon mehrmals mit dem Gedanken gespielt, einen Blog zu meinen Projekten zu starten.
Auf der einen Seite natürlich für mich als Verlaufskurve, auf der anderen Seite vielleicht für den ein oder anderen Leser oder Betrachter meiner Geschichten.
Letzten Endes hat es nun mehr doch noch geklappt, ich konnte mich für einen Bloganbieter entscheiden, und freue mich darauf halbwegs regelmäßig zu posten.
Natürlich mit Bildern, sofern möglich. ;)


Aya



Fünf Tage Hölle - Honda Sayuki




P.S.: Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Bilder mit einem Wasserzeichen versehe, bevor ich sie hier hochlade (falls erforderlich). Ich möchte keine Pleiten namens "Photobucket" o.ä. erleben, wie es schon einmal der Fall war.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen