2012-07-30

Kapitel 01 - completed

Wow... endlich ging es heute an die letzte Seite vom ersten Kapitel und nun mehr kann ich mich voll und ganz auf das zweite konzentrieren (und mich somit nicht mehr vorm Inken drücken :D). Wurde auch Zeit - aber manchmal ist Rastern einfach nur ein Krampf.
Vor allem wenn man sich nicht entscheiden kann, welche Abstufung es denn nun werden soll.


Oh und in der Hinsicht kann ich auch gleich einmal erwähnen, dass ich mich ehrlich darüber freue, dass ich inzwischen die 50 Favo - Grenze geknackt habe und dem nächsten Ziel der 75 schon recht nah bin. ♥ Vielen Dank!!!
Ich hätte ehrlich nicht gedacht, dass das passieren würde. Die ersten 20-30 Favos ergaben sich noch relativ leicht durch etwas Werbung (und ich freue mich, dass so viele mir bekannte Leute weiterhin meine Geschichten lesen wollen! <3), aber neue Leute zu gewinnen in dem man es einfach laufen lässt, ist schon etwas schwieriger*... deswegen freue ich mich umso mehr und es tut mir fast schon leid, dass jede Woche nur eine neue Seite kommt. ;___;
Aber wenn ich das nicht machen würde, dann sitze ich am Ende mit einem Stapel leerer Blätter da und es braucht viel, viel länger bis überhaupt mal wieder etwas von mir zu lesen ist. (lach)



In dem Sinne sagt Keisuke jedem einzelnen von euch: 




* Bitte nicht falsch verstehen! Es geht mir nicht um das Fischen von Kommentaren oder Favoriten. Natürlich möchte ich, dass meine Geschichte von vielen Leuten gelesen wird - das aber in erster Linie wirklich deswegen, weil ich es mag, die Menschen zu unterhalten. Und wenn ich ihnen dadurch vielleicht für ein paar Minuten die Möglichkeit geben konnte, sich vom Alltag ablenken zu können und sie zu einem Lächeln oder entsetztem Gesicht (je nach Situation, haha) bewege, dann bedeutet mir das wirklich viel.
Und das meine ich ganz ehrlich so, wie ich's hier schreibe. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen