2012-12-02

1. Advent

Einen wunderschönen ersten Advent euch allen!

Habt ihr auch bereits schon Schnee sehen dürfen? ♥
Das Vergnügen hatte ich gestern, als ich aufwachte und aus dem Zimmer blickte.
Ich mag Schnee unglaublich gerne, aber meistens ist es einfach nur störend, wenn man zur Arbeit fahren muss und wegen einer einzigen Flocke der ganze ÖPNV zusammenbricht. Zumindest kommt es einem hier in Berlin seit Jahren so vor. Nicht, dass der Winter eine wiederkehrende Jahreszeit wäre, aber nun ja...




Ich habe mich entschlossen, passend zum neuen Jahr mit dem zweiten Kapitel zu "Fünf Tage Hölle" zu beginnen und da es bis zu diesem Zeitpunkt noch ein bisschen hin ist, dachte ich mir, dass ich zur Adventszeit ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern lasse... zum ersten Advent hat sich Sayuki eingeladen.
Mal schauen, was Keisuke und Maya noch zu berichten haben. <3

An dieser Stelle möchte ich mich jetzt auch ganz recht herzlich für 200 Abos bedanken!
Vielen Dank!! (●´ω`●)ゞ
Ich hätte nie im Leben damit gerechnet, dass es mal dazu kommen könnte! Ich werde weiterhin mein Bestes geben und hoffe, dass ihr ebenso dabei bleibt (und natürlich auch neue Leser hinzukommen - haha).
Danke!

ヾ(@°▽°@)ノ



Ach ja... und da es ja die Zeit der Weihnachtsbastelei ist...
am Freitage erhielt ich kein kleines Adventstütchen von einer Kollegin, weil es mein letzter Tag war.
Ich fand den kleinen Rudolph so süß, dass ich ihn euch hier einfach mal zeigen muss:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen